Man muss ja nicht direkt an den Herbst des Lebens denken, in dem so mancher zurückblickt und seinem Leben irgendwie eine Gesamtnote aufzwingen will: Es reicht auch der Herbst dieses Jahres, der mich aus der Hitze des Sommers entlässt und mich fragen lässt, ob das wohl ein gutes Jahr gewesen ist. Was mich unweigerlich mit der Frage konfrontiert: Wann ist ein Jahr denn gut gewesen?

Ich gebe zu, solche Rückblicke dauern bei mir noch nicht wirklich lange. Vielleicht habe ich noch nicht das Alter dafür. Aber die Frage wann ein Tag, ein Jahr oder ein Leben gut war, begleitet nicht nur die wenigen Augenblicke, in denen ich Erinnerungen pflege, sondern bewegt auch meine Planung für den nächsten Tag, die nächste Woche, das nächste Jahr. Was ist wirklich gut? Was soll ich planen? Wofür meine Zeit freihalten und Energie aufbringen?

Mag sein, dass ich noch nicht das Alter habe, um mich in Lebens-Rückblicken zu verlieren; ein wenig Lebensweisheit hat sich doch angesammelt in den Jahren, die hinter mir liegen. Sie haben mich gelehrt, dass es eigentlich nur eine Grundform des Glücks gibt, auch wenn die feinen Unterschiede so zahlreich wie die Menschen sind. Wenn es ein Glück gibt, dann ist es nicht in Gesundheit, Komfort, Sicherheit, Geld oder Ansehen zu finden. Verstehen wir uns nicht falsch: Alles das sind Werte, die nicht zu unterschätzen sind. Aber wer nur gesund ist, Geld und Ansehen hat, aber alleine ist – oder noch schlimmer: alleingelassen – der wird sich kaum glücklich nennen. Glück – das liegt immer in erfüllten und tragfähigen Beziehungen. Was wirklich zählt, sind Augen, die in andere, liebende Augen blicken. In diesen Augenblicken liegt die Ewigkeit.

Also plane ich den Tag so, dass ich Zeit für Begegnungen habe. Die nächsten Wochen gestalte ich so, dass Zeit für die Pflege von kostbaren Beziehungen bleibt. Und ich vergewissere mich, dass ich niemals vergesse, dass es Augen gibt, die mich aus der Ewigkeit anblicken und nie alleine lassen.

Bunte Gedanken

Geistliches in der Kunst

Betrachtungen zu den kirchlichen Festen

Alle Artikel zu «Geistliches» im Überblick

Unsere neuesten Artikel

Schlagwörter: , , , Last modified: 18. Oktober 2021