Die Taufe senkt ein neues Leben in unsere Seele – die gelebte Beziehung zu Jesus Christus und durch Ihn unser Anteil am Leben der Dreifaltigkeit. Die Eucharistie ist die beständige Erneuerung dieses Lebens (durch die himmlische Speise, die Jesus Christus selber ist). Wir feiern nicht nur Tod und Auferstehung in jeder Messfeier – Jesus Christus nimmt uns mit durch dieses dramaische Geschehen. Und so werden wir immer tiefer mit Ihm verbunden, die Taufe immer wirksamer – und die Verbindung auch zu unseren Brüdern und Schwestern immer lebendiger.

Mit anderen Worten: Wir empfangen den Leib Christi, um immer mehr Leib Christi zu werden. (Augustinus)

Die Eucharistie

Unsere neuesten Artikel zu den Sakramenten

Unsere neuesten Artikel

Last modified: 12. März 2022

Comments are closed.