Ewiges Leben, Geistliches, Katholische Glaubenswelt, Kirchliche Feste

Wie kann es sein, dass Ostern den Tod überwunden hat? Es sterben doch immer noch Menschen!

Gedanken zum Osterfest Als Gottes Sohn Mensch wurde – wir feiern das am 25. März und am 25. Dezember – hat er nicht nur ein Gastspiel gegeben. Er wurde wahrhaft Mensch: ein Mensch mit Leib und Seele. Und er ist treu: Er gibt seine Heilspläne nicht auf, auch wenn es ans Sterben geht. So trennen …

Weiterlesen →

Geistliches, Kirchliche Feste

Weihnachtsfilme haben eine Botschaft – Welchen hast du dieses Jahr geschaut?

Welchen «Weihnachtsfilm» habt Ihr dieses Jahr geschaut? «Drei Nüsse für Aschenbrödel», «Der kleine Lord», «Eine Weihnachtsgeschichte», «Die Eiskönigin», «Ist das Leben nicht schön?» oder einen der anderen bekannten Weihnachtsfilme? Diese Filme haben alle eines gemeinsam: Es geht genau genommen gar nicht um die Weihnachtsgeschichte. Es kommt weder Jesus, noch Maria und Josef, keine Hirten und …

Weiterlesen →

Geistliches, Kirchliche Feste

Die Heiligen Drei Tage – Empathie und Hoffnung

Das höchste Fest der Christenheit ist nicht – wie mancher vermutet – das Weihnachtsfest, sondern das Fest der Auferstehung unseres Herrn: Ostern. Das bleibt dem aufmerksamen Gottesdienstbesucher kaum verborgen – und doch gibt es ein Detail, das selbst eifrige Kirchgänger übersehen können. Nur wer aufpasst, wird bemerken, dass am Gründonnerstagabend ein Gottesdienst eröffnet wird, der …

Weiterlesen →

Geistliches, Kirchliche Feste, Kommentar

Fenster auf! Türen auf! Es ist Pfingsten!

Zeichenhandlungen sind wichtige Ergänzungen der Predigt und Verkündigung; Jesus war ein Meister darin. Seine Wunder (die Johannes immer nur Zeichen nennt), sind eine Forstsetzung der Predigt mit anderen Mitteln. Jede Heilung spricht vom Gott, der unser Leid sieht und uns helfend zugewandt ist; die Wandlung von Wasser in Wein zeigt uns einen Gott, der Freude …

Weiterlesen →

Geistliches, Glauben, Jesus Christus, Kirchliche Feste

Warum gibt sich Jesus auf dem Weg nach Emmaus nicht zu erkennen?

Gerade vor zwei Tagen schrieb mir eine Grundschullehrerin – die zufälligerweise auch noch eine entfernte Cousine von mir ist – von der Frage eines Schülers, warum Jesus beim Gang nach Emmaus den beiden Jüngern nicht schon direkt am Anfang gesagt hat: «Hallo, ich bin’s Jesus! Ich bin auferstanden!» Warum geht er erst – vermutlich Stunden …

Weiterlesen →

Ewiges Leben, Geistliches, Glauben, Jesus Christus, Kirchliche Feste

Was geschah an Ostern?

An Ostern – genauer gesagt am frühen Ostersonntag – feiern wir die Auferstehung Jesu.Aus glaubhaften biblischen Quellen wissen wir sehr viel über die Zeit unmittelbar vor der Auferstehung; angefangen beim Palmsonntag, die ganze Karwoche hindurch. Und von Donnerstagabend bis zum Karfreitag sogar bis ins kleinste Detail protokolliert.Umso überraschender ist es, dass wir vom Augenblick der …

Weiterlesen →

Geistliches, Jesus Christus, Kirchliche Feste

Was feiern wir an Karsamstag?

Nichts. Der Karsamstag ist der einzige Tag im Jahr, an dem keine offiziellen Gottesdienste gefeiert werden. Der Tabernakel in der Kirche ist leergeräumt, das ewige Licht gelöscht, die Glockenläuten nicht und die Weihwasserbecken an den Eingängen der Kirche sind leer. Privates Gebet, Andachten in Gruppen Selbstverständlich ist den einzelnen Gläubigen das Gebet nicht untersagt – …

Weiterlesen →

Geistliches, Jesus Christus, Kirchliche Feste

Was geschah an Karfreitag?

Am Karfreitag wurde Jesus den Römern ausgeliefert, gekreuzigt und ist gestorben. Nach seinem Tod wurde er in ein Grab gelegt. Am Gründonnerstag, nach dem letzten Abendmahl, wurde Jesus im Garten von Getsemani von der Tempelwache im Auftrag der jüdischen Obrigkeit verhaftet. Die Nacht über verhörte man ihn, um ihn dann – weil er nicht leugnete, …

Weiterlesen →

Geistliches, Jesus Christus, Kirchliche Feste

Was feiern wir an Gründonnerstag?

An Gründonnerstag feiern wir – so wie Jesus vor seinem Tod – das letzte Abendmahl, in dem Jesus auch seinen Jüngern die Füße gewaschen hat. Nach dem Abendmahl ging Jesus in den Garten Getsemani – wir denken am Gründonnerstag also auch, daran, dass er dort voller Angst gebetet hat und anschließend von Judas verraten und …

Weiterlesen →

Geistliches, Jesus Christus, Kirchliche Feste

Was feiern wir an Palmsonntag?

An Palmsonntag feiern wir den Einzug Jesu in Jerusalem. In der Woche vor seinem Tod ist Jesus feierlich in Jerusalem eingezogen und wurde von einer jubelnde Menschenmenge empfangen – und begleitet. Dabei wurde er wie ein König gefeiert. Der Einzug in Jerusalem wird in folgenden Bibelstellen berichtet: Joh 12,13–15; Mt 21,1–11 Mk 11,1–11 Jesus wurde …

Weiterlesen →