Glauben

Warum ich absolut sicher und fest glaube

Ein biografische Katechese von Peter van Briel – mit freundlicher Genehmigung In letzter Zeit bin ich häufiger nicht nach einer prinzipiellen Vereinbarkeit von Glauben und Naturwissenschaften gefragt worden, sondern nach meinem ganz persönlichen Glauben angesichts der modernen Naturwissenschaften. Mittlerweile hat sich daraus ein eigener Vortrag entwickelt – eine biografische Katechese, die meine persönliche Glaubensgeschichte mit …

Weiterlesen →

Glauben

Die Evolution meines Glaubens

Eine biografische Katechese von Peter van Briel – mit freundlicher Genehmigung In letzter Zeit bin ich häufiger nicht nach einer prinzipiellen Vereinbarkeit von Glauben und Naturwissenschaften gefragt worden, sondern nach meinem ganz persönlichen Glauben angesichts der modernen Naturwissenschaften. Mittlerweile hat sich daraus ein eigener Vortrag entwickelt – eine biografische Katechese, die meine persönliche Glaubensgeschichte mit …

Weiterlesen →

Glauben

Versuche, Glaube und Naturwissenschaft zu versöhnen…

Eine biografische Katechese von Peter van Briel – mit freundlicher Genehmigung In letzter Zeit bin ich häufiger nicht nach einer prinzipiellen Vereinbarkeit von Glauben und Naturwissenschaften gefragt worden, sondern nach meinem ganz persönlichen Glauben angesichts der modernen Naturwissenschaften. Mittlerweile hat sich daraus ein eigener Vortrag entwickelt – eine biografische Katechese, die meine persönliche Glaubensgeschichte mit …

Weiterlesen →

Glauben

Heureka, die Lösung: Die Versöhnung von Religion und Wissenschaft – durch eine neue Physik

Eine biografische Katechese von Peter van Briel – mit freundlicher Genehmigung In letzter Zeit bin ich häufiger nicht nach einer prinzipiellen Vereinbarkeit von Glauben und Naturwissenschaften gefragt worden, sondern nach meinem ganz persönlichen Glauben angesichts der modernen Naturwissenschaften. Mittlerweile hat sich daraus ein eigener Vortrag entwickelt – eine biografische Katechese, die meine persönliche Glaubensgeschichte mit …

Weiterlesen →

Glauben

Die Evolution des Lebendigen – Ein persönlicher Lösungsvorschlag

Eine biografische Katechese von Peter van Briel – mit freundlicher Genehmigung Manchmal werde ich bei meinen Vorträgen nach meiner Haltung zu Evolution gefragt – und antworte dann zumeist mit einer langen Ausführung über die Entwicklung meines Glaubens als «Evolution»- und zeige die Parallelen zwischen meiner persönlichen und der geistesgeschichtlichen Ebene. Mit dem Fazit, dass die …

Weiterlesen →

Glauben, Kirche, Kommentar

Warum ich mich nicht „konservativ“ nenne

Eine biografische Katechese von Peter van Briel – mit freundlicher Genehmigung Bis heute kann ich mit dem Etikett «konservativ» nicht viel anfangen. Man unterstellt mir, dass ich aus einer bestimmten Grundhaltung (die vermutlich psychologisch aus diversen Ängsten der Kindheit entstanden sein muss) zu einer verqueren Wahrnehmung der Wirklichkeit komme. Dabei erlebe ich mich genau entgegengesetzt …

Weiterlesen →

Christliches Menschenbild, Glauben, Katholische Glaubenswelt

Der Leib im katholischen Menschenbild

Es ist offensichtlich, dass der Mensch nicht nur als Seele, sondern auch leiblich existiert. Dabei sind die Leiberfahrungen der Menschen in den verschiedenen Epochen, Kulturen und Geisteshaltungen sehr unterschiedlich. Zwischen der Behauptung (beides sei im Grunde nur ein Prinzip) und der Erfahrung (Seele und Leib seien einander widerstreitende Elemente), positioniert sich die christliche Anthropologie als …

Weiterlesen →

Christliches Menschenbild, Glauben, Katholische Glaubenswelt

Was ist das: Seele?

Die Seele wird im allgemeinen als Grund von Geistigkeit, Sprache, Freiheit und Moral angesehen. Sie ist zwar nicht direkt nachweisbar – aber muss als Denknotwendigkeit angenommen werden. Aber was soll das sein: Seele? Ist das die Software des Gehirns? Eine materielle Organisationsform? Oder – was? Die Seele: Keine Funktion der Materie Die soeben genannten geistigen …

Weiterlesen →

Christliches Menschenbild, Glauben, Katholische Glaubenswelt

Die Seele des Menschen – eine Denknotwendigkeit

Die Erkenntnis, dass der Mensch – sowie alles Lebendige, auch in der Tier- und Pflanzenwelt – eine Seele hat, gehört inzwischen zum alltäglichen Sprachgebrauch. Und dennoch scheint die Existenz einer Seele als Relikt einer vor-wissenschaftlichen Zeit. Und obwohl die katholische Kirche gerne zeigen möchte, dass sie aller neuen Erkenntnis gegenüber aufgeschlossen ist, hält sie an …

Weiterlesen →

Christliches Menschenbild, Glauben, Katholische Glaubenswelt

Die menschliche Leib-Seele-Einheit: Wer kommt denn auf sowas?!

Schon bei der Frage – »Was unterscheidet den Menschen eigentlich vom Tier?« – kommen wir nach gründlichem Nachdenken nicht darum herum, neben dem Körper des Menschen noch ein geistiges Prinzip anzunehmen. Denn alle unsere körperlichen Merkmale unterscheiden uns von den Tieren nur insoweit, als sich auch einzelne Tierarten voneinander unterscheiden. Rein biologisch gesehen sind wir …

Weiterlesen →