Unser Gottesbild hat gewaltige Auswirkungen auf unsere Wahrnehmung der Wirklichkeit. Halten wir den Menschen für ein Zufallsprodukt? Eine Laune der Natur? Oder gar ein Betriebsunfall der Evolution?

Stehen die Erkenntnisse der Naturwissenschaften grundsätzlich im Gegensatz zum religiösen Glauben? Oder ist jeder Konflikt nur auf eine schlechte Theologie und/oder falsche Naturwissenschaft zurückzuführen?

Im Folgenden gehen wir einzelnen Aspekten nach – dabei steht im Fokus unserer Aufmerksamkeit die Frage nach dem Menschen und der Einklang von Glaubens- und Naturerkenntnis. Denn wir sind der festen Auffassung, dass es nur eine Wirklichkeit gibt – die von Theologie und Wissenschaften gemeinsam beschrieben wird. Auch wenn die Brillengläser manchmal verschieden sind.

Gott und die Schöpfung

Alle Artikel zur Gottesfrage im Überblick

Unsere neuesten Artikel

Last modified: 20. Februar 2021

Comments are closed.