Eucharistie, Sakramente

Die Heilige Messe kommentiert – für Kinder

von Peter van Briel, Halverde Eine gute Möglichkeit, mystagogisch in die Heilige Messe einzuführen (zu erklären und gleichzeitig zu erfahren), bietet sich, wenn die Feier der Messe durch einen Sprecher kommentiert wird. Hier finden sich beispielhafte Kommentare für die wichtigen Teile der Messe – besonders geeignet für Kinder. Nach dem Eingangslied (noch vor der Eröffnung) …

Weiterlesen →

Eucharistie, Sakramente

Die Heilige Messe kommentiert (1/4): Vom Einzug bis zum Gloria

von Helmut Michels, Ibbenbüren Eine gute Möglichkeit, mystagogisch in die Heilige Messe einzuführen (zu erklären und gleichzeitig zu erfahren), bietet sich, wenn die Feier der Messe durch einen Sprecher kommentiert wird. Hier finden sich beispielhafte Kommentare für den ersten Teil der Messe: Vom Einzug bis zum Gloria. Eröffnung Gottesdienstbeginn: Der Ort Um den Sinn der …

Weiterlesen →

Eucharistie, Sakramente

Die Heilige Messe kommentiert (2/4): Der Wortgottesdienst

von Helmut Michels, Ibbenbüren Eine gute Möglichkeit, mystagogisch in die Heilige Messe einzuführen (zu erklären und gleichzeitig zu erfahren), bietet sich, wenn die Feier der Messe durch einen Sprecher kommentiert wird. Hier finden sich beispielhafte Kommentare für den zweiten Teil der Messe: Dem Wortgottesdienst Wortgottesdienst: dass Jesus der Christus ist Lesung: Prophezeiung und Zeugnis Nach …

Weiterlesen →

Eucharistie, Sakramente

Die Heilige Messe kommentiert (3/4): Von der Gabenbereitung bis zur Wandlung

von Helmut Michels, Ibbenbüren Eine gute Möglichkeit, mystagogisch in die Heilige Messe einzuführen (zu erklären und gleichzeitig zu erfahren), bietet sich, wenn die Feier der Messe durch einen Sprecher kommentiert wird. Hier finden sich beispielhafte Kommentare für den dritten Teil der Messe: Von der Gabenbereitung bis zur Wandlung Gabenbereitung: Zubereitung des Opfers Opferung: Das Herbeibringen …

Weiterlesen →

Eucharistie, Sakramente

Die Heilige Messe kommentiert (4/4): Vom Vaterunser bis zur Entlassung

von Helmut Michels, Ibbenbüren Eine gute Möglichkeit, mystagogisch in die Heilige Messe einzuführen (zu erklären und gleichzeitig zu erfahren), bietet sich, wenn die Feier der Messe durch einen Sprecher kommentiert wird. Hier finden sich beispielhafte Kommentare für den letzten Teil der Messe: Vom Vaterunser bis zur Entlassung Das Vater unser: der Erfolg der beharrlichen Bitte …

Weiterlesen →

Eucharistie, Sakramente

Grundgedanken zur katholischen Liturgie

Aus der Reihe „Die Liturgie der katholischen Messe – Ohne Voraussetzungen erklärt“ von Helmut Michels, Ibbenbüren Zwei grundlegende Gotteserfahrungen spiegeln sich in der Messe wider: Gott als der entrückte, unbewegte, majestätische König, vom Menschen mit heiligem Schauer, als mysterium tremendum wahrgenommen und durch eine ungeheure Kluft getrennt. Und Gott als der nahe, liebende, menschenfreundliche Bruder. …

Weiterlesen →

Gebet, Glauben

Wie man den Rosenkranz betet

Der Rosenkranz erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Zunehmend vor allem bei den »Neueinsteigern«, den vom Katholischen faszinierten Nicht-Getauften, oder den »Neu-Evangelisierten«. Während gelangweilte 0-8-15-Katholiken nach Abwechslung in Gebet und Gottesdienst rufen, genießen Menschen, die in eine tiefe Gottesbeziehung eintauchen, die Ruhe und Beschaulichkeit der Stille, der Liturgie – und des Rosenkranzes. Für alle, die dieses betrachtende …

Weiterlesen →

Gebet, Glauben

Der Rosenkranz – Eine göttliche Fantasiereise

Der Rosenkranz erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Zunehmend vor allem bei den »Neueinsteigern«, den vom Katholischen faszinierten Nicht-Getauften, oder den »Neu-Evangelisierten«. Während gelangweilte 0-8-15-Katholiken nach Abwechslung in Gebet und Gottesdienst rufen, genießen Menschen, die in eine tiefe Gottesbeziehung eintauchen, die Ruhe und Beschaulichkeit der Stille, der Liturgie – und des Rosenkranzes.Stille? Ruhe? Beschaulichkeit? – Das scheint

Weiterlesen →

Eucharistie, Sakramente

Kleine Vorbereitung auf die Erstkommunion (1/5)

Ich weiß nicht genau, wer Du bist, der das hier jetzt gerade liest (oder jemandem vorliest). Vielleicht bist Du ein Erstkommunionkind, das sich auf die Feier der ersten Kommunion vorbereitet. Oder Du bist eine Mutter, die ihrem Kind erklären möchte, was in der Messe passiert – und warum wir daran teilnehmen. Oder Du bist ein …

Weiterlesen →

Eucharistie, Sakramente

Kleine Vorbereitung auf die Erstkommunion (2/5)

Das Brot Jesus wusste, dass wir nicht mehr so sind, wie er uns eigentlich erschaffen hat. Wir sind nicht nur gut, sondern auch böse – manchmal. Das liegt nicht an einer Krankheit, die man mit Medikamenten heilen könnte, oder mit einem Verband und einer Salbe. Sondern das liegt an unserer Seele. Die hat die Verbindung …

Weiterlesen →