Den Anspruch «gut katholisch» zu sein, können wir überprüfbar nur dann erheben, wenn wir ausdrücklich von unserer eigenen Meinung absehen und uns bemühen, den katholischen Glauben aus Sicht der katholischen Kirche zu erläutern. Das versuchen wir, das ist unser Versprechen.

Aber genau deshalb haben wir hier eine Rubrik, in der wir davon klar getrennt das veröffentlichen wollen, was unsere eigene, subjektive und unmaßgebliche Meinung ist. Wir erheben hier eben nicht den Anspruch, verbindlich die Lehre der Kirche zu vertreten. Aber das kann durchaus bedeuten, dass unsere Gedanken immer noch das sind, was unser Motto uns auferlegt: Gut. Und katholisch.

Neueste Kommentar zu Kirche und Welt

Last modified: 6. Mai 2020

Comments are closed.