Engel, Glauben, Katholische Glaubenswelt

Was wir so alles über Engel wissen

Das Aussehen der Engel Wenn man heute Menschen fragt, wie Engel aussehen, kommt wahrscheinlich die Antwort: Engel sind nackte Kinder mit Flügeln. So kennt man sie ja von Bildern, Postern, Papierblocks etc. (vgl. hierzu auch Kap. 2). Oder man hat sich im Fernsehen gebildet. Dann könnte die Antwort auch lauten: Engel sind weiße Gestalten mit …

Weiterlesen →

Engel, Glauben, Katholische Glaubenswelt

Was für Aufgaben haben die Engel?

Die Existenz der Engel ist nicht eine Erfindung der Kirche. Sie hat sie nicht erfunden, um evtl. Kindern ein schönes Märchen erzählen zu können oder ein Machtinstrument in den Händen zu haben, um die Gläubigen zu unterdrücken.Wenn die Kirche etwas verkündet, dann weiß sie sich der Offenbarung (der Bibel) verpflichtet. Sie kann nicht etwas verkünden, …

Weiterlesen →

Engel, Glauben, Katholische Glaubenswelt

Der Glaube an Engel – Pro und Contra

Engel – Allgegenwärtig «Schnaps, dass war sein letztes Wort, dann trugen ihn die Englein fort!» wer kennt diesen Karnevalsschlager nicht? Aber das ist nicht das einzige Lied, in dem die Engel besungen werden. Von Rock bis Pop, von Klassik bis Hiphop; Engel werden immer wieder gerne besungen. Man denke nur an das Lied der Kelly …

Weiterlesen →

Glauben, Katholische Glaubenswelt, Maria

Darf man Maria anbeten? Die Katholiken tun das!

Die Anbetung Mariens Immer wieder hört man – oft aus katholisch-kritischen Quellen – dass wir Katholiken Maria anbeten. Als Beleg dafür werden entweder klassische Mariengebete angeführt (z. B. das »Gegrüßet seist Du Maria«) – oder es wird ein Bild vom Papst gezeigt, wie er vor einer Marienfigur kniet. Zugegeben: Wenn jemand, der den katholischen Glauben …

Weiterlesen →

Glauben, Katholische Glaubenswelt, Maria

Maria im Leben der Kirche: ihre Feste und Gebete

Über Maria kann man lange Katechesen schreiben, fürwahr. Meistens kommt dann aber zu kurz, was aber die katholische Beziehung zu Maria überhaupt ausmacht: Maria im Leben der Kirche – in meinem Leben. Genau genommen, ist das der viel wichtigere Teil dessen, was Maria für uns bedeutet.Aber, so hoffe ich, wenn Du Maria als das annimmst, …

Weiterlesen →

Glauben, Katholische Glaubenswelt, Maria

Maria – Miterlöserin?

Keine Sorge – dieser Glaubenssatz gehört (noch?) nicht zu den definierten Dogmen. Dennoch gibt es nicht wenige Stimmen in der Kirche, die eine Definition der »Miterlöserschaft Mariens« verlangen. Wie sieht es damit aus? Objektive und subjektive Erlösung Zunächst ist festzustellen, dass Maria selbstverständlich an der Erlösung mitgewirkt hat. Die Menschwerdung Jesu ist ja nicht nur …

Weiterlesen →

Glauben, Katholische Glaubenswelt, Maria

Die Himmelfahrt Mariens – Das Dogma der Leibverliebtheit

Das Dogma der «Leiblichen Aufnahme Mariens in den Himmel» von 1950 Ein großes Hindernis zum Verständnis der »leiblichen Aufnahme Mariens in den Himmel« ist die große Unwissenheit über unsere eigene Zukunft nach unserem Tod. Was nämlich zunächst wie ein fremdartiger, überzogener Gedanke klingt (nämlich, das Maria sogar mit ihrem Leib in die ewige Herrlichkeit gelangt …

Weiterlesen →

Glauben, Katholische Glaubenswelt, Maria

Maria, die unbefleckt Empfangene – Das große Missverständnis

Das Dogma der «Unbefleckten Empfängnis Mariens» von 1854 Das Dogma, das immer wieder missverstanden wird:Mit diesem Dogma ist nicht der Augenblick beschrieben, in dem Maria vom Heiligen Geist Jesus Christus empfing. Selbst theologisch Gebildete verwechseln das oft und setzen die Jungfräulichkeit Mariens mit der Unbefleckten Empfängnis gleich. Das klingt ja so, als wäre die Tatsache, …

Weiterlesen →

Glauben, Katholische Glaubenswelt, Maria

Maria – Mutter und «Jungfrau»?!

Maria in den Dogmen der Kirche: Die Jungfrauengeburt Klar: die Jungfräulichkeit Mariens wird bereits in den Evangelien angedeutet. Aber Andeutungen sind nunmal vage…So verwundert es nicht, dass verschiedene Konfessionen und Sekten, die sich auf die gleichen biblischen Texte beziehen, zu unterschiedlichen theologischen Ansichten über Maria gelangen.Aber gerade das ist nicht der Grund, weshalb bestimmte Aussagen …

Weiterlesen →

Glauben, Katholische Glaubenswelt, Maria

Hat Maria als Mädchen ein Jungfräulichkeitsgelübde abgelegt?

Diese Frage mag auch einen gestandenen Katholiken überraschen: «Ja, wer behauptet denn so etwas?! Maria – ein Jungfräulichkeitsgelübde? Als Kind?» Davon steht nichts in der Bibel. Aber im Jakobus-Evangelium (ein apokryphes, das heißt nicht anerkanntes Evangelium) wird ein solches Gelübde erwähnt. Und von da aus fand dieser Gedanke eingang in den christlichen Volksglauben. Vor einiger …

Weiterlesen →