Christliches Menschenbild, Der Schöpfer, Glauben, Katholische Glaubenswelt

Was ist das: Seele?

Die Seele wird im allgemeinen als Grund von Geistigkeit, Sprache, Freiheit und Moral angesehen. Sie ist zwar nicht direkt nachweisbar – aber muss als Denknotwendigkeit angenommen werden. Aber was soll das sein: Seele? Ist das die Software des Gehirns? Eine materielle Organisationsform? Oder – was? Die Seele: Keine Funktion der Materie Die soeben genannten geistigen …

Weiterlesen →

Christliches Menschenbild, Der Schöpfer, Glauben, Katholische Glaubenswelt

Die Seele des Menschen – eine Denknotwendigkeit

Die Erkenntnis, dass der Mensch – sowie alles Lebendige, auch in der Tier- und Pflanzenwelt – eine Seele hat, gehört inzwischen zum alltäglichen Sprachgebrauch. Und dennoch scheint die Existenz einer Seele als Relikt einer vor-wissenschaftlichen Zeit. Und obwohl die katholische Kirche gerne zeigen möchte, dass sie aller neuen Erkenntnis gegenüber aufgeschlossen ist, hält sie an …

Weiterlesen →

Christliches Menschenbild, Glauben, Katholische Glaubenswelt

Die menschliche Leib-Seele-Einheit: Wer kommt denn auf sowas?!

Schon bei der Frage – »Was unterscheidet den Menschen eigentlich vom Tier?« – kommen wir nach gründlichem Nachdenken nicht darum herum, neben dem Körper des Menschen noch ein geistiges Prinzip anzunehmen. Denn alle unsere körperlichen Merkmale unterscheiden uns von den Tieren nur insoweit, als sich auch einzelne Tierarten voneinander unterscheiden. Rein biologisch gesehen sind wir …

Weiterlesen →

Krankensalbung, Sakramente

Die Krankensalbung: Freiheit und Hingabe

Zwei Aspekte, ein Sakrament: Freiheit und Hingabe Sakramente sind Wirk-Zeichen Gottes. In jedem Sakrament ist vor allem Gott derjenige, der wirkt. Das heißt, wenn wir nach dem Wesen eines Sakramentes fragen, ist das Erste nicht das, was der Mensch tut. Das menschliche Tun ist immer eine Antwort auf die zuvorkommende Gnade.Es gibt Sakramente, da muss …

Weiterlesen →

Dreifaltiger Gott, Glauben, Gott

Der Heilige Geist – Gott als «undercover agent»

In den vielen Familien stehen nicht alle Familienmitglieder gleichermaßen im Rampenlicht, einige sind eher zurückhaltend und andere ziehen alle Blicke auf sich. Einer echten Familie macht das nichts aus: Jeder weiß, wie wichtig auch die kleinen und unscheinbaren Kinder sind, wie wichtig der Opa ist, der nur selten ein Wort spricht oder wie wohltuend der …

Weiterlesen →